Aktuelle Pressemitteilung

COVID-19: Reed Exhibitions verschiebt Lebenslust Messe

WIEN (04. März 2020). - Die aktuelle Situation rund um die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) hat unmittelbaren Einfluss auf die Austragung von Großveranstaltungen. Viele Unternehmen sehen sich mit strikten Reise- oder Teilnahmebeschränkungen konfrontiert, Besucher* sind verunsichert und meiden zu große Menschenansammlungen. Vor diesem Hintergrund haben in den letzten Tagen eine Vielzahl renommierter internationaler Messeformate ihre Termine abgesagt oder verschoben. Länder wie die Schweiz und Frankreich haben Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 bzw. 5.000 Personen sogar behördlich verboten.

Ministerium mit Empfehlung zur Risikobewertung

In Österreich gibt es von öffentlichen Stellen noch keine derartige Verordnung (Anm.: Status 4. März), nur das Gesundheitsministerium hat eine Empfehlung zur Risikobewertung herausgegeben. Reed Exhibitions Österreich hat in der Folge entschieden, die innerhalb der kommenden Woche am Programm stehende Messe Lebenslust nicht wie geplant durchzuführen, sondern auf den Herbsttermin (4. bis 7. November 2020) zu verschieben. Über die Durchführung der restlichen Frühjahrs-Messen in der Messe Wien wird gesondert entschieden.

Benedikt Binder-Krieglstein, CEO von Reed Exhibitions Österreich: „Nach eingehender Analyse der Empfehlung des Bundesministeriums sind wir zu dem Schluss gekommen, dass wir derzeit nicht in der Lage sind, die darin angeführten Anforderungen vollinhaltlich zu erfüllen. Oberste Priorität hat für uns die Sicherheit unserer Ausstellerinnen und Aussteller, Besucherinnen und Besucher sowie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Wir haben uns diese Entscheidung nicht leichtgemacht, sind uns aber sicher, dass sie im Sinne aller Beteiligten richtig und wichtig zu treffen war.“ 

 

Rückfragehinweis:

Oliver-John Perry, Director Marketing & Communications

Tel. +43 (0)1 727 20 3100 / +43 (0) 676 8232 3100 / E-Mail: ojp@reedexpo.at

Vorherige Pressemitteilung

 

 

 

 

Reed Exhibitions Österreich

Reed Exhibitions Österreich ist eine Tochter des in London ansässigen Reed Exhibitions Konzerns (RELX-Group), der als einer der weltweiten Marktführer im Messe- und Veranstaltungsgeschäft in mehr als 40 Ländern tätig ist. Zur österreichischen Firmengruppe gehören Reed Exhibitions Messe Salzburg, Reed Exhibitions Messe Wien, Exklusivbetreiber der Messe Wien, und STANDout, eines der Top 20 europäischer Messebau-Unternehmen. Reed Exhibitions Österreich ist mit ~370 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an den Standorten Salzburg, Wien, Linz, Wels und Düsseldorf tätig.

Wir verbinden Menschen mit Kontakten, Wissen und Emotionen.