04. - 07. November 2020

täglich von 9:00 bis 17:00

COVID-19: Reed Exhibitions verschiebt Frühlingsedition der LEBENSLUST auf November


Die Auswirkungen des Coronavirus (COVID-19) sind derzeit eine besonders herausfordernde Situation für die gesamte Messe- und Veranstaltungsbranche. Angesichts der jüngsten Entwicklungen hat die Bundesregierung ein Maßnahmenpaket vorgestellt, das auch das Verbot von Veranstaltungen beinhaltet. Dieser Erlass betrifft, bis aufs weitere, auch alle Veranstaltungen von Reed Exhibitions Österreich.

Reed Exhibitions hat in der Folge entschieden, die Lebenslust nicht wie geplant von 11. bis 14. März durchzuführen, sondern diese auf den Termin der Herbstedition von 4. bis 7. November 2020 zu verschieben.

Wir haben uns diese Entscheidung nicht leichtgemacht, sind uns aber sicher, dass sie im Sinne aller Beteiligten richtig und wichtig zu treffen war. Danke für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung in diesen beispiellos herausfordernden Zeiten.

Das gesamte Reed-Team arbeitet ab sofort am neuen Termin der Lebenslust, um diesen zu einem erfolgreichen Messetermin für alle Beteiligten zu machen. Wir freuen uns darauf, Sie im November in der Messe Wien wiederzusehen.

 

Mit freundlichen Grüßen

Reed Exhibitions Österreich

Besuchen Sie die LEBENSLUST bei freiem Eintritt von 04. - 07. November 2020 in der Messe Wien!

Programm & Stars Frühling 2020

Highlights Frühling 2020

Geländeübersicht

Gewinnspiel

Besucherservice & Hotelbuchung

Bleiben Sie informiert!

Veranstaltungsort

Messe Wien, Halle A

Eingang A, Messeplatz 1, 1020 Wien

U2-Station: Messe-Prater

Öffnungszeiten

04. - 07. November 2020

täglich 9 - 17 Uhr

Turnus

halbjährlich

Besucherzielgruppen

- Aktive SeniorInnen

- Interessierte Personen, die sich für ihre Eltern, Verwandten und Bekannten informieren wollen

Zulassung:

Publikumsmesse

Mit 30jährigem Know-how biete ich Ihnen Kompetenz, Verlässlichkeit, Handschlagqualität und Sorgenfreiheit.

Besuchen Sie mich auf Stand A0616

Ihr Ing. Anton Eibensteiner

www.immobilien-vermarktung.at

Aussteller mit ähnlichen Produkten und Services

Kein Sponsorship (Diese Aussteller werden Ihnen aufgrund Ihres Nutzungsverhaltens auf der Webseite angezeigt)

Anreise & Parken

Anreise mit dem Auto

Parkhaus A bei Eingang A / Max-Koppe-Gasse - kostenpflichtig
Parkhaus D bei Eingang D / Trabrennstraße - kostenpflichtig

Tarif Preis pro PKW
Für die erste Stunde
€ 3,00
Für jede weitere Stunde
€ 3,50
Tagesticket kann in Form einer Nachsteckkarte an den Messekassen erworben werden
€ 10,00

Parkticket-Verlust € 60,00 pro Stück

Bitte ziehen Sie bei der Einfahrt ins Parkhaus eine Einfahrtskarte. Zahlen Sie im Parkhaus direkt am Automaten oder kaufen Sie sich eine ermäßigte Tagesparkkarte an einer der Messekassen. Behinderten-Parkplätze befinden sich auf allen Decks direkt bei den Stiegenhäusern.

Alle Parkhäuser sind mit behindertengerechten Aufzügen ausgestattet. Es können Fahrzeuge mit bis zu 3 Meter Höhe geparkt werden.

Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln


 

U-Bahn Linie Ausstieg
U2 (Linie Karlsplatz – Seestadt)
Station Messe-Prater - Eingang Foyer A

Wichtiges

Kinder unter 14 Jahren haben nur in Begleitung von Erwachsenen Zutritt.

Wir bitten Sie zu beachten, dass am gesamten überdachten Gelände allen Personen das Rauchen ausnahmslos nur in den gekennzeichneten Raucherzonen im Freien erlaubt ist.

Das Mitführen von Tieren in die Messeanlage ist nicht gestattet! Ausgenommen Assistenzhunde (§ 39a BBG) - bitte Nachweis über die Eintragung des Hundes im Bundesbehindertenpass des Hundeführers/der Hundeführerin mitbringen.

Waffen und gefährliche Gegenstände: Die Mitnahme von Waffen oder als Waffen geeigneten, gefährlichen oder explosiven Gegenständen bzw. brennbaren Flüssigkeiten auf das Gelände ist verboten.

 

Personen mit Behindertenausweis kaufen sich ein Tagesticket (in der richtigen Alterskategorie), die im Behindertenausweis eingetragene Begleitperson erhält freien Eintritt (am selben Tag) zur Messe. Bitte den Ausweis an der Messekassa vorzeigen und das Ticket für die Begleitperson abholen.

Das Fotografieren oder Filmen am Veranstaltungsgelände (Messe Wien) ist nur für private bzw. nicht kommerzielle Zwecke gestattet. Vor einer Aufnahme von ausgestellten Objekten und/oder Personen ist von Ihnen persönlich die Zustimmung des Ausstellers des Objektes bzw. des Abgebildeten einzuholen. Bitte stellen Sie sicher, dass durch die spätere Verwendung von Aufnahmen keine Persönlichkeits- oder Datenschutzrechte der aufgenommenen Personen verletzt werden.

 

Partner der LEBENSLUST Frühling 2020